Rennrad-Urlaub

Rennradurlaub in der Gruppe oder idividuell

Egal ob zum Trainieren für die kommende Saison oder um neue Landschaften kennen zu lernen – es gibt in Europa kaum bessere Alternativen. Kein Verkehr und 320 Sonnentage im Jahr sprechen für sich.

Zypern gilt als Geheimtipp für Rennradler: Von Flachetappen bis hin zu bergigen Klettertouren ist alles vorhanden – und das ganze garniert mit Sonnengarantie. Wer zum Rennrad fahren nach Zypern fliegt, ist im Süden und Südosten gut aufgehoben: Hier dominieren flache, bestens ausgebaute Straßen, die Ausläufer des Troodos-Gebirges sind zudem nicht allzu weit weg. Im Westen der Insel finden Kletterspezialisten in besagtem Troodos-Gebirge sensationelle Strecken, die bis auf den 1.952 Meter hohen Olymp führen.